Als Wahlhebamme rechne ich privat und direkt mit Ihnen ab.
Meine Beratungen und Wochenbettbetreuungen biete ich

im Rahmen von Hausbesuchen an.


Ein Hausbesuch kostet 90 € + 0,70 €   Kilometergeld pro gefahrenem Kilometer. 

Die Dauer eines Hausbesuches liegt zwischen 30 und 90 Minuten

- je nach Bedarf. Der Preis ist unabhängig von der Dauer immer gleich.

Sollten Sie "nur" eine Laser-Behandlung benötigen ( zB. bei wunden Brustwarzen, zur Unterstützung der Wundheilung bei Dammschnitt, Dammriss, Kaiserschnitt,...) kostet ein Hausbesuch 30€ + Kilometergeld. 

Für telefonische Beratungen zwischendurch in der Schwangerschaft und im Wochenbett verrechne ich 10€ pro 10 min.

SMS- Beratungen werden pro Thema mit 10€ verrechnet. 

An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen wird ein Aufschlag von 20€ verrechnet. 

Sie erhalten eine Rechnung von mir, überweisen den Betrag und reichen die Rechnung dann bei Ihrer Krankenversicherung ein.
Für die üblichen Hebammenleistungen wie z.B. Wochenbettbetreuung erhalten Sie bis zu 80% des Kassentarifs zurück. 
Der Kassentarif beträgt für einen Wochenbettbesuch seit 2020 40€,

80% davon sind somit 32€.
(90€ - 32€ = 58€, die von Ihnen zu tragen sind.) 

Für die Beratung im Rahmen der Pränataldiagnostik gibt es

(noch) keinen Hebammentarif. 

Somit sind die Kosten von 90€ komplett selbst zu tragen. 
Ausnahmen daraus könnten Rückerstattungen über private Krankenversicherungen sein.
Bitte erkundigen Sie sich über die Leistungen Ihrer Versicherung. 

Mutter- Kind- Pass- Beratungsgespräche in der 18.-22. Schwangerschaftswoche verrechne ich direkt mit der

ÖGK (Österreichischen Gesundheitskasse).
Sie haben in diesem Fall ( als ÖGK-Versicherte) nichts mit der Verrechnung zu tun.

Das erledige ich für Sie.